Fotowettbewerb der VG Ruwer


Am 20. Juli fand die Prämierung der Preisträger des Fotowettbewerbs der Verbandsgemeinde Ruwer statt. Die Einsender waren aufgerufen, bis Ende April Bildmotive aus der VG Ruwer einzureichen mit Themen wie Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Natur und Tiere, Ausblicke und markante Punkte. Mitmachen konnten alle erwachsenen Bürgerinnen und Bürger und Kinder mit Einverständnis ihrer Eltern.  Die 5-köpfige Jury hat sich in einer mehrstündigen Sitzung alle 171 Einsendungen angesehen und eine Vorauswahl getroffen. Dann wurden die Bilder nach bestimmten Kriterien bewertet. Bis zum Schluss wurde die Anonymität der Einsender gewahrt. Übrig geblieben sind dann 10 Siegerfotos zuzüglich das Foto, welches den Juniorpreis erhalten hat.

Den Juniorpreis gewonnen hat Valerie Schauer aus Mertesdorf mit einem Bild, welches den Boden der alten Kirche in Mertesdorf zeigt. Im Hauptwettbewerb hat den 1. Preis Marc Gehlen aus Mertesdorf gewonnen mit dem Bild "Komet Neowise in Mertesdorf". Den 2. Preis gewonnen Gabriele Scarano-Niesmann mit dem Bild "Blick Richtung Trier nach Bonerath/Einsiedlerhof". Den 3. Preis gewonnen hat Florian Hochkirch mit dem Bild "Eidechse". Die Preise wurden gesponsert von der Sparkasse Trier, dafür möchten wir uns bedanken.

Die Bildergalerie zeigt die Veranstaltung, die Preisträger und die Bildeinsendungen der genannten Gewinner.